1 de diciembre 2016 Donnerstag - jueves
Icod de los Vinos
meistens sonnig 
meistens sonnig
14 ° temperatura mínima
19 ° temperatura máximo
Würde die Dummheit Flügel verleihen,
wären manche rund um die Uhr in der Luft.
Ernst Ferstl
29 de noviembre 2016 Dienstag - martes
San Andrés und Petrus ...
Das Wasser und der Wein, das ist so eine Sache. San Andrés ist für den Wein zuständig und Petrus für das Wasser, soviel ist einmal klar. Aber dann wird es kompliziert, denn die zwei Heiligen sind anscheinend nicht gut vernetzt. Auf der Insel werden heute die ersten Weinflaschen und Fässer mit dem neuen Wein geöffnet und natürlich auch gefeiert und pünktlich zu diesem Datum schickt Petrus meistens Regentropfen vom Himmel. :o) Heute hat er darauf vergessen und Icod darf in Ruhe feiern.
 
Tablas San Andres en Icod de los Vinos
 
Castañas y Vino, Kastanien, Wein und Bretter ohne Rollen – In Icod de los Vinos regieren heute und morgen die Tablas. •*¨*•❥   Wenn ihr die Geschichte lesen wollt, klickt einfach auf das Foto ...
Übrigens - denkt daran - "Am Rausch ist nicht der Wein schuld, sondern der Trinker." :o) Das ist keine Weisheit von mir, das hat Konfuzius schon 500 Jahre vor Christus fest gestellt. 
 
Icod de los Vinos
meistens sonnig 
meistens sonnig
14 ° temperatura mínima
19 ° temperatura máximo
An den Scheidewegen des Lebens steht kein Wegweiser. 
Charlie Chaplin
26 de noviembre 2016 Samstag - sábdo
Länderspiele ... 
Kärntner die in Spanien leben, eine Ungarin die in der Schweiz ihren Lebensmittelpunkt hat und ein Schweizer der in Ungarn gelandet ist. Naja, kein Wunder Beat ist zwar Arzt, fliegt aber mit Leidenschaft mit dem Flugsimulator durch die Welt und hat in seinem Hotel in Ungarn sogar ein halbes Flugzeug stehen. :o) Ich habe es ja schon immer gesagt - Teneriffa ist international!
 
 
Zum Essen gab es dieses Mal aber einen Fisch der nur rund um die Kanarischen Inseln vorkommt, papas arugadas und eine Mojo aus Avocados. Es war köstlich und hat allen geschmeckt!
 
Icod de los Vinos
Regen 
regnerisch
14 ° temperatura mínima
19 ° temperatura máximo
Farben sind das Lächeln der Natur und Blumen ihr Lachen
James Henry Leigh Hunt
25 de noviembre 2016 Freitag - viernes
Das Highlight von gestern Nachmittag ...
Eine Urlauberin vor der Eintrittskasse: "Was - da muss man Eintritt bezahlen?! Verkaufen Sie auch Honig?" 
Nur zur allgemeinen Information - JA, wer sich ARTlandya ansehen will, muss Eintritt bezahlen und NEIN, wir verkaufen keinen Honig! 
Wisst ihr was, oft verstehe ich die Welt oder besser gesagt ihre Bewohner nicht wirklich. Schade, dass die Schlagfertigkeit leider oft mit stundenlanger Verspätung da ist. Aber was soll's, es ist eigentlich eher zum Lachen - wenn es nicht zum Weinen wäre. Einige Menschen gehen mit der Benutzung ihres Gehirns sehr sparsam um. :o) Vielleicht denken sie, es würde sich abnützen?
 
Icod de los Vinos
Regen 
Regen
14 ° temperatura mínima
19 ° temperatura máximo
Farben sind das Lächeln der Natur und Blumen ihr Lachen
James Henry Leigh Hunt
22 de noviembre 2016 Dienstag - martes
grau und nass ... 
Es regent und zwar anständig. Endlich bekommt die Natur wieder eine bemerkbare Portion Wasser. :o) Sonnenschein würde mir zwar besser gefallen, aber ohne Regen keine grüne Landschaft ...
 
Feuerranke - ARTlandya Teneriffa 
 
Wenn die ersten Regentropfen vom Himmel fallen, schlägt ihre Stunde und jedes Opfer wird von ihr begrünt oder besser gesagt orangerot verschönert.     •*¨*•❥ Wenn ihr Lust auf noch mehr Fotos und auf die Geschichte habt, klickt doch einfach aufs Foto
 
Icod de los Vinos
meistens sonnig
sonnig
16 ° temperatura mínima
23 ° temperatura máximo
Manche Leute haben ein scharfes Auge auf die Schwächen anderer und eine Sehschwäche für die eigenen.
Ernst Ferstl
21 de noviembre 2016 Montag - lunes
Sonnag am Montag ... 
Jetzt sind wir nach einem Ausflug nach Buenavista wieder zufrieden nach Hause gekommen, ich habe schnell meine Fotos auf den PC befördert und jetzt wird erst einmal gekocht. :o) Wir haben Hunger! 
 
Icod de los Vinos
sonnig
sonnig mit leichtem Calima
16 ° temperatura mínima
23 ° temperatura máximo
Man reist ja nicht, um anzukommen,
sondern um zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe
17 de noviembre 2016 Donnerstag - jueves
einmal wird alles Geschichte ...
Lieber nasse Füsse als eine trockene Kehle ist ein alter Spruch, aber vor vielen, vielen Jahren war es gar nicht so leicht mit trockenen Füssen den Boden von Teneriffa zu betreten …  
 
Hafen Santa Cruz - ARTlandya
 
•*¨*•❥ Wenn ihr Lust auf noch mehr Fotos und auf die Geschichte habt, klickt doch einfach aufs Foto
 
Icod de los Vinos
meistens sonnig
bisschen sonnig
16 ° temperatura mínima
23 ° temperatura máximo
Ich reise niemals ohne mein Tagebuch.
Man sollte immer etwas Aufregendes zu lesen bei sich haben.  
Oscar Wilde
16 de noviembre 2016 Mittwoch - miércoles
nur nicht die Orientirung verlieren ...
Es gibt nichts, was es nicht gibt und auf Teneriffa gibt es sogar einen emanzipierten Leuchtturm. :o) Ihr glaubt es nicht? Dann lest doch einfach die Geschichte, die sich wie immer, hinter dem Foto verbirgt.
 
Leuchtturm von Santa Cruz - ARTlandya
 
•*¨*•❥ Ihr wisst ja wie es geht, wenn ihr Lust auf noch mehr Fotos und auf die Geschichte habt, klickt doch einfach aufs Foto
 
Icod de los Vinos
von allem etwas 
wechselnd bewölkt
16 ° temperatura mínima
23 ° temperatura máximo
Die schönste Reise ist die eines Kindes in das Land der Fantasie.
Ronald Schmid  
14 de noviembre 2016 Montag - lunes
Wasser hat keine Balken ...
Nach einigen Wochen sind wir heute wieder einmal nach Santa Cruz gefahren. Bei uns zu Hause hat die Sonne gescheint, aber als wir auf der Höhe von Tacoronte waren, sind uns dunkelgraue Wolken entgegen gekommen. Naja, das sagt auf der Insel nicht viel aus, denn ein paar Kilometer weiter kann das Wetter schon wieder ganz anders sein. :o) So war es auch - bei La Laguna hat es geschüttet! Das kann ja heiter werden, mit Regentropfen haben wir eigentlich nicht gerechnet und zum Glück haben wir den Regenschauer bald hinter uns gelassen.
 
 
 
Unser Ziel ist heute die Marina von Santa Cruz. Brigitte und Ferry wollen uns ihre Welt zeigen und nachdem wir endlich einen Parkplatz gefunden haben, machen wir uns auf den Weg zu Pier vier. Dort liegt Alrischa, das Segelschiff der Beiden. Ich bin noch nie vorher auf einem so großen Schiff gewesen und war ganz erstaunt, wie groß und gemütlich es im Bauch eines Schiffes sein kann. Abgesehen von den Schlafkojen gibt es noch eine gemütliche Wohnküche mit einer Arbeitsecke die zwar ein bisschen klein ist, dafür aber alle technischen Stückchen spielt. Einfach faszinierend.
 
 
Am Abend wurden wir vom Smutje der Besatzung - der gleichzeitig auch der Kapitän ist - auch noch mit einem köstlichen Thaicurry überrascht und dann war es leider schon wieder Zeit nach Hause zu fahren. :o) Die Stunden sind auch auf dem Schiff wie im Flug vergangen! Leider machen sich die zwei "Weltumsegler" in einigen Tagen aus dem Staub aber wie hat Brigitte gesagt? "Man sieht sich immer zwei mal im Leben!" Wer weiß, wo das beim nächsten Mal sein wird?
 
 
Jetzt verlassen sie uns erst einmal Richtung Gomera, machen einen Zwischenstopp auf den Cap Verden und segeln dann über den Atlantik in die Karibik. :o) Weihnachten feiern sie wahrscheinlich irgendwo zu zweit mit einem kleinen Weihnachtsbäumchen und bunten Lichtern weit draußen mit den Wellen des Meeres. Wir denken ganz bestimmt an sie!
 
Icod de los Vinos
meistens sonnig
bisschen sonnig
16 ° temperatura mínima
23 ° temperatura máximo
Die Kunst der Besteuerung liegt darin,
die Gans so zu rupfen,
dass sie unter möglichst wenig Geschrei
so viele Federn wie möglich lässt.
Jean-Baptiste Colbert
11 de noviembre 2016 Freitag - viernes
Zeitwende ...
Auf Teneriffa spielen Martinigänse keine Rolle und für den heurigen Wein ist San Andrés zuständig. Auf den müssen wir allerdings noch zwei Wochen warten. Dann werden die kanarischen Weinkeller symbolisch und ganz offiziell geöffnet, der junge, heurige Wein wird verkostet und dazu werden Kastanien gebraten  – und in Icod wird bis spät in die Nacht gefeiert.  :o)  Aber wie gesagt, darauf müssen wir noch bis Ende November warten.
 
Martini - ARTlandya
 
•*¨*•❥ Wenn ihr Lust auf die Geschichte habt, klickt doch einfach aufs Foto 
 
Icod de los Vinos
meistens sonnig
sonnig
16 ° temperatura mínima
24 ° temperatura máximo
Alles geht vorüber - sagt mancher -
aber er hat dabei nicht an die Dummheit gedacht.
Siegfried Lowitz
10 de noviembre 2016 Donnerstag - jueves
kurzlebig aber schön ...
En la Plaza del Príncipe de El Sauzal, auf der Mauer vor dem Rathaus von el Sauzal sitzt eine geheimnisvolle Fremde, eine Frau aus Holz mit ein paar vertrockneten Pflänzchen als ehemalige Haarpracht am Kopf. Was macht sie hier, warum sitzt sie auf dieser Mauer? „Ohne Fotografie ist der Moment für immer verloren, so als ob es ihn nie gegeben hätte.“ :o) In diesem Fall trifft die Aussage von Richard Avedon den Nagel wirklich auf den Kopf.
 
Luigi Stinga - ARTlandya
 
•*¨*•❥ Wenn ihr Lust auf die Geschichte habt, klickt doch einfach auf den Link 
 
Icod de los Vinos
bewölkt 
bewölkt
15 ° temperatura mínima
20 ° temperatura máximo
Manche Leute haben ein scharfes Auge auf die Schwächen anderer und eine Sehschwäche für die eigenen.
Ernst Ferstl
9 de noviembre 2016 Mittwoch - miércoles
und die Erde dreht sich doch ...
Der 45. Präsident der USA heißt Donald Trump. Die Amerikaner haben Veränderung gewählt und bekommen, die Welt wartet ab. Etwas anderes bleibt ihr auch gar nicht übrig und wenn man darüber nachdenkt, dass Obama vor vielen Jahren den Friedensnobelpreis bekommen hat ...
 
Icod de los Vinos
teilweise bewölkt 
teilweise sonnig
15 ° temperatura mínima
24 ° temperatura máximo
Wenn ein neuer Tag dir zuzwinkert,
dann nimm seine Hand und setz dich mit ihm in die Sonne.
Sei gut zu dir selbst – und der Tag gehört dir.
Jochen Mariss
8 de noviembre 2016 Dienstag - martes
Zewa, wisch und weg ...
Am späten Nachmittag haben sich bei uns - zufällig - gleich drei Paare getroffen, die ihr Leben entweder jetzt auf den Wellen der Weltmeere verbringen, oder es getan haben. Brigitte und Ferry haben sich mit einem tollen Bericht über ihren Besuch bei uns bedankt. Wenn es euch interessiert, könnt ihr ihn ja lesen. Ihr findet in hier, also im Reisebericht der Alrisha.
 
 
Sie bleiben mit ihrem Schiff nur mehr ein paar Tage im Hafen von Santa Cruz, dann führt sie ihre Reise über die Kap Verden in die Karibik. Ich werde ihre Reise im Netz verfolgen. :o) Danke Maria, dass du deine Freunde zu uns geschickt hast, es war wirklich wunderschön die beiden kennenlernen zu dürfen!
 
weiße Rosen - ARTlandya
 
"Putzperle gesucht. Ehrlich und zuverlässig und natürlich gründlich soll sie sein - aber billig bitte!" •*¨*•❥ Wenn ihr Lust auf die Geschichte habt, klickt doch einfach aufs Foto ...
 
Icod de los Vinos
meistens sonnig 
sonnig
16 ° temperatura mínima
24 ° temperatura máximo
Sei geduldig, wenn du im Dunkeln sitzt.
Der Sonnenaufgang kommt.
Rumi
6 de noviembre 2016 Montag - lunes
einmal rund herum ...
Heute haben wir es endlich geschafft und habe unsere Freunde im Süden der Insel besucht. Weil ich zuerst aber unbedingt nach El Sauzal fahren wollte, sind wir dann auf der Autobahn weiter gefahren. :o) Diese Strecke haben wir schon lange nicht mehr gewählt und ich habe mich gewundert, dass sich die Kilometer soo ziehen.
 
 
Nach einem wunderschönen Nachmittag bei Sonnenschein sind wir über die Berge nach Hause gefahren. Die Inselumrundung ist uns wieder einmal geglückt und auch wenn uns am Abend zum Teil Nebelschwaden auf der Heimfahrt begleitet haben gefällt mir diese Strecke in den Norden viel besser als die Autobahn auf der anderen Seite.
 
Rose - ARTlandya
 
Wer von euch mag keine Rosen? Rosenblüten sind überall auf der Welt ein Zeichen für das Schöne und die Liebe. Egal ob Aphrodite, Dornröschen oder die himmlische Jungfrau, alle lieben die zarte Blume mit den miesen Stacheln. Rosen sehen aber nicht nur zauberhaft aus und riechen betörend, sie schmecken auch. •*¨*•❥ Wenn ihr Lust auf die Geschichte habt, klickt doch einfach aufs Foto ...
 
Icod de los Vinos
sonnig
sonnig
18 ° temperatura mínima
25 ° temperatura máximo
Sobald ein Optimist ein Licht erblickt, das es gar nicht gibt,
findet sich ein Pessimist, der es wieder ausbläst.
Giovanni Guareschi
2 de noviembre 2016 Mittwoch - miércoles
verlorene Seelen ...
Es gibt sicherlich viele verlorene oder vergessene Seelen auf unserem Planeten, aber wer kümmert sich schon darum? Es betrifft ja niemanden.
 
Allerseelen - ARTlandya
 
Allerseelen steht am zweite Tag des elften Monats im Kalender.  Es ist der Tag der verlorenen Seelen. Wer damit gemeint ist? Da fragt ihr mich zu viel. Es gibt sicherlich viele verlorene oder vergessene Seelen auf unserem Planeten, aber wer kümmert sich schon darum? Die Geschichte versteckt sich hinter dem Bild ...
 
Icod de los Vinos
sonnig
sonnig
18 ° temperatura mínima
25 ° temperatura máximo
Kinder sind klüger als Erwachsene
Wenn sie sehen, dass eine Seifenblase geplatzt ist,
machen sie eine neue anstatt zu klagen, dass die alte geplatzt ist.
Autor unbekannt
1 de noviembre 2016 Dienstag - martes
es geistert ...
Nicht überall auf der Welt wird heute der Toten fast mit Trauer gedacht - und das macht auch Sinn, denn wir sollen nicht trauern, dass wir die Toten verloren haben, sondern dankbar dafür sein, dass wir sie gehabt haben. :o)  Wenn ihr Lust auf die Geschichte habt, klickt doch einfach aufs Foto!
 
 
•*¨*•❥ Euch allen einen gemütlichen Abend – morgen ist ein neuer Tag 
Fortsetzung folgt - für heute sage ich gute Nacht! ¡Buenas noches, que duermas bien!
 
:o)
zurück zu den Einträgen vom Oktober 2016
Hier geht's zu den vergangenen Einträgen 2016 bis 2013
 
PUPPENMUSEUM/a> + TEDDYBÄREN + DER PARK +  ANFAHRT + DAS PORTAL
ARCHIV 2006 - 2013
Ingrid Taupe | ErErstelle dein Profilbanner
ARTlandyaspan> -- Icod de los Vinos
© Mundo Muñecas S.L.
None of photos used on these pages are available for download or use.
They are not public domain