ARCHIV 2006 - 2013

lach einmal :o) 1 de noviembre 2013
31 de octubre 2013    Donnerstag - jueves
 
 Icod de los Vinos bewölkt
22 ° C temperatura mínima
24 ° C temperatura máximo
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann was er will,
sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht tun will.
Jean-Jeaques Rousseau
 
wer will weiße Wäsche waschen ...
 
Oh, oh, meine Waschmaschine macht ganz komische Geräusche. Sie wird ja wohl nicht den Geist aufgeben? So alt ist sie auch wieder nicht. Ich drücke mir halt einmal die Daumen. lach einmal :o) Übrigens - Daumen drücken hat geholfen. Alles im grünen Bereich, meine Minna wird auch in Zukunft ganz brav ihre Arbeit erledigen.
Der 31. Oktober müsste eigentlich der Gedenktag des Grauens für Generationen von Sparschweinen sein. Aber die Zeiten des Schreckens sind für diese netten Tiere wohl schon lange vorbei. Sparschweine sind, soweit ich informiert bin, so gut wie ausgestorben. Das Massenschlachten an den Bankschaltern entfällt unter den gegebenen Umständen wohl mehr oder weniger. lach einmal :o) Nicht einmal das Kopfgeld zieht mehr. Aus diesem Grund haben es einige Geldinstitute auch abgeschafft und spenden die ausgesetzte Summe - mehr oder weniger sinnvoll - an irgendwelche Hilfsorganisationen.
Ich kann mich noch gut an den Ansturm in der Villacher Sparkasse erinnern. Ich war damals so sieben oder acht Jahre alt. Die große Schalterhalle war bis auf den letzten Stehplatz gefüllt. Hunderte Kinder sind mit ihren blechernen Sparbüchsen in der Hand vor den Schaltern und haben damit konkurriert, wer wohl mehr Schillinge in der Büchse hatte. lach einmal :o) Aber egal wie viele Münzen und vielleicht auch noch Scheine der Bankangestellte aus der Dose geholt hat, die Belohnung war das Wichtigste. Einmal waren es Filzstifte, dann eine Taschenlampe und das Jahr darauf? Ich kann mich nicht mehr erinnern. Sinnvolle oder gar wertvolle Dinge sind es nie gewesen, trotzdem hat das System funktioniert.
Heute sieht die Welt natürlich ein wenig anders aus. Was soll man einem Kind, als Siegerprämie anbieten? Der Computer steht zu Hause, die diversen Spiele auch, das Handy ganz selbstverständlich im Hosensack und die Ohrstöpsel vom MP3 Player sind fest im Ohr verankert. Ein Malblock mit sechs Farbstiften punktet da nicht wirklich!
Erfunden wurde der Weltspartag in Mailand. Auf dem Internationalen Sparkassenkongress im Oktober 1924 beschloss man, die Sparer mit kleinen Geschenken in die Bank zu locken und zum Sparen zu animieren. lach einmal :o) "Spare in der Zeit dann hast du in der Not"
Erinnert sich noch jemand an das kleine grüne Männchen mit der Münze als Bauch? Das Jahr 1956 war das Geburtsjahr einer der bekanntesten österreichischen Kultfiguren - des Sparefroh. Der kleine Sparefroh hat viele Väter aber eigentlich stammt die Figur aus Deutschland, vom Deutschen Sparkassenverlag in Stuttgart. Der lustige, kleine Mann wurde allerdings nirgendwo so sehr geliebt wie in Österreich! lach einmal :o) Doch in der heutigen Zeit fällt er auch schon in die Lade der Nostalgie.
 
30 de octubre 2013    Mittwoch - miércoles
 
 Icod de los Vinos bewölkt
22 ° C temperatura mínima
24 ° C temperatura máximo
Vergangenheit ist Geschichte,
Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk.
Ina Deter
 
kein Regen ...
 
Ziemlich düster und bewölkt aber sehr warm. Laut Wettervorhersage, el pronóstico del tiempo, müsste es eigentlich regnen. Aber irgendwie sind die Regenwolken abhanden gekommen. Dabei wäre ein Regentag, un día lluvioso, durchaus erwünscht, dann wäre die Staub trockene Erde wenigstens in den oberen Zentimetern ein bisschen angefeuchtet. lach einmal :o) Dafür reichen die paar Minuten Regen in der Nacht leider nicht aus.
 
29 de octubre 2013    Dienstag - martes
 
 Icod de los Vinos meistens bewölkt
22 ° C temperatura mínima
24 ° C temperatura máximo
Es ist besser,
Genossenes zu bereuen, als zu bereuen,
dass man nichts genossen hat.
Giovanni Boccaccio
 
nix neues von der Insel ...

 
Bevor du urteilen willst über mich und mein Leben,
ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Tränen,
erlebe den Schmerz und die Freude,
durchlaufe die Jahre, die ich ging,
stolpere über jeden Stein, über den ich gestolpert bin,
stehe immer wieder auf und gehe genau die selbe Strecke weiter... genau wie ich es tat.
Und erst dann kannst du urteilen!
Autor leider unbekannt
 
 
28 de octubre 2013    Montag - lunes
 
 Icod de los Vinos meistens bewölkt
22 ° C temperatura mínima
24 ° C temperatura máximo
Es ist leichter
einen Atomkern zu zertrümmern als ein Vorurteil!
Albert Einstein
 
und es gibt sie doch ...
 
Wenn so schön geformte UFOs um den Teide kreisen, sieht das zwar wunderschön aus - aber es bedeutet nichts Gutes. lach einmal :o) Solche Föhnwolken sagen mit fast hundertprozentiger Sicherheit Regen voraus. Na dann, ich lasse mich überraschen!
 
27 de octubre 2013    Sonntag - domingo
 
 Icod de los Vinos meistens bewölkt
22 ° C temperatura mínima
24 ° C temperatura máximo
Man umgebe mich mit Luxus.
Auf das Notwendige kann ich verzichten.
Oscar Wilde
 
wer hat an der Uhr gedreht ...
 
Die Sommerzeit hat sich in die Winterzeit verwandelt und auf Teneriffa hat angeblich der Winter begonnen. Das Wetter spielt da zwar nicht mit, dafür aber die Mode. Heute haben sicher fünfzig Prozent der Damenwelt Stiefel an den Füssen getragen. Mit Strümpfe oder ohne, mit Minirock und Spaghettiträgern oder mit Hosen und und Pullovern. lach einmal :o) Alles ist möglich. Na ja, wer's braucht
Eine ganze Stunde länger schlafen. Wann bekommt man schon einen Sonntag mit einer Dauer von fünfundzwanzig Stunden geboten? lach einmal :o) Das sollte man nur genießen und nicht viel darüber nachdenken.
 
26 de octubre 2013    Samstag - sábado
 
 Icod de los Vinos sonnig
22 ° C temperatura mínima
27 ° C temperatura máximo
Manchmal muss man im Leben
zwischen dem guten Ruf und dem Vergnügen wählen -
und stellt fest, dass der gute Ruf kein Vergnügen ist.
Alfred Polgar
 
schöner Samstag ...
 

Nicht alles ist gesund was uns verführt.

Gut tut, was man selbst erspürt.

mit freundlicher Genehmigung vom Verlag

www.oups.com

 
25 de octubre 2013    Freitag - viernes
 
 Icod de los Vinos teilweise bewölkt
22 ° C temperatura mínima
25 ° C temperatura máximo
Ein Komiker ist ein Mensch, der nichts,
aber auch gar nichts ernst nimmt - außer sich selbst.
Danny Kaye
 
richtig oder falsch ...
 
"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. On ne voit bien qu'avec le coeur. L'essentiel est invisible pour les yeux." Das ist für mich der wichtigste Satz aus dem Buch Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry. Geschrieben wurde die Geschichte als in Europa der Krieg tobte, trotzdem - oder gerade deshalb - hat der Erschaffer dieser Vision eine schöne, fantasievolle, neue Welt erstehen lassen.
Krankjammern bringt schließlich niemanden etwas, oder? Es zahlt sich auch heute noch aus sein Herz zu verschenken - oder an seine Träume zu glauben. Kennt ihr das Geheimnis? Auch wenn man ab und zu glaubt, gegen Windmühlen zu kämpfen!
Wir befinden uns zur Zeit im Land von Don Quixote de la Mancha. Er wird auch der Ritter von der traurigen Gestalt genannt. Auf den Kanarischen Inseln hat der verrückte Landadelige zwar mit großer Sicherheit nicht gelebt - aber man kann es sich in der Fantasie ja richten. "Irgendwo in Spanien" kann schließlich überall sein. Windmühlen gibt es auf den Inseln im Atlantik ebenso wie in Spanien.
Nur wer das Absurde versucht, ist fähig, das Unmögliche zu vollbringen! Don Quixote hat a Ende gewonnen. Auch wenn er äußerlich ein Ritter von der traurigen Gestalt geblieben ist und zum Schluss stirbt. lach einmal :o) Sein unmöglicher Traum ist lebendig geworden - dafür lieben ihn die Menschen seit Jahrhunderten!
 
24 de octubre 2013    Donnerstag - jueves